• Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

Weltenwanderer

Es gab eine Zeit da lebten wir noch im Rhythmus der Natur, wir bewegten uns viel draußen, suchten Beeren, pflückten Blumen, gingen barfuß, hielten uns am Wasser auf, gingen nach Hause wenn es dunkel wurde ... doch heute, in unserer schnelllebigen, technisierten Zeit, überall erreichbar, ist uns diese Verbindung zur Natur und zu unserem Inneren meist abhanden gekommen. Oft leben wir sie nur im Urlaub.

Schamanismus in seiner urspünglichen Form lebt diese Verbindung, diese Kraft noch ... das lässt sich auch ganz leicht in unseren Alltag übertragen. Dabei helfen Rituale, Meditation, schamanische Reisen, Dankbarkeit, sowie Respekt und Achtung vor der Schöpfung, vor allem Leben.

Ich sehe in dieser Art die Welt zu betrachten eine wunderbare Möglichkeit wieder bei sich anzukommen, die eigenen Wurzeln zu stärken, dem eigenen Leben einen Sinn zu geben, Halt zu finden, in eine kraftvolle Verbindung zu gehen und das eigene Potenzial zu leben, im Einklang mit der Seele.