Atemübung in der Natur
00:00 / 10:31

Jahreskreis : Heilkräuter begleiten deinen Weg

Dieser Jahreskreis befasst sich jeden Monat mit zwei Heilkräutern und ihren Botschaften, die uns in der

Natur ganz selbstverständlich begegnen. Oft nehmen wir sie einfach nicht wahr. Jede Pflanze hat eine Botschaft für uns, gibt uns Unterstützung, begleitet uns. An diesen Abenden geht es darum in Verbind-

ung zu gehen, zu sich selbst, zu den Pflanzen, wahr zu nehmen um was es gerade geht, was ich selbst

brauche, um in meiner ganzen Kraft gut weiter zu gehen.

Unser Leben ist einem ständigen Wandel ausgesetzt. Nichts bleibt wie es ist. Im Hier und Jetzt leben,

bedeutet mit den Veränderungen zu gehen. Die Natur, die Pflanzen, ihre Botschaften können uns dabei

ein wunderbarer Wegbegleiter sein. Dabei erfährst du auch einiges über dich selbst, über die individuelle Wirkungsweise der Heilkräuter und wie du sie unterstützend einsetzen kannst.

Es gibt insgesamt 12 Termine, an vier Terminen werden wir auch draußen in der Natur sein.

Mittwoch, den 08.01./ 05.02./ 04.03./ 01.04./ 06.05./ 27.05./ 24.06./ 05.08./ 02.09./ 30.09./ 04.11.

und 02.12.2020

jeweils von 19.00 - 21.00 Uhr/20,- Euro - draußen: 18.00 - 21.00 Uhr/ 30,- Euro

Jahreskreis gesamt 250,- Euro (monatliche Zahlung möglich)

Die Teilnahme ist auch an einzelnen Terminen möglich

Schamanische Trommelreise

Eintauchen in die Klänge der Trommel, sich führen lassen, ganz nach Innen,

 mit dem Krafttier in Verbindung gehen, auf die eigenen Seele hören, ein Schritt auf dem Weg in ein erfüllteres Leben

Donnerstag, den 27.08.2020 von 19.00 - 20.30 Uhr / 20,- Euro

(wenn es das Wetter zulässt, gerne auch draußen)

Gong-Meditation

 

​Wir beginnen mit sanften Erdungsübungen und gehen dann in eine stille Meditation begleitet vom kraftvollen Klang des Tam-Tam-Gongs.

 Erden - Zentrieren - Entspannen - Auftanken

 

Dienstag, den 18.08.2020, von 19.30 - 20.45/ 15,- Euro

Einfach Sein

ankommen - abschalten - runterfahren - durchatmen - auftanken - genießen

Bewegung und Entspannung, Altbekanntes und Neues, lass dich überrraschen, ich freu mich auf dich

Mittwoch, den 09.09.2020 von 19.30 - 21.00 Uhr / 20, Euro

Auf dem Weg ins eigenen Glück

Es gibt fünf Abende, fünf Schritte, sich einzulassen, in Klarheit die eigenen Wahrheit zu erkennen, die eigenen Schatten und Ängste zu sehen, liebevoll anzunehmen, achtsam damit umzugehen und eine neue Kraft daraus  zu schöpfen. Denn ein mutiges, vertrauensvolles  "Ja" zu sich selbst und zu dem was ist, ergibt eine wunderbare Basis, um immer leichter in Frieden mit sich selbst zu kommen und aus dem Herzen das Leben freudvoll und erfüllt zu gestalten.

Donnerstag von 19.00 - 21.00 Uhr /25,- Euro pro Abend

(ausgebucht)

  •  06.08.    "Raus aus der Komfortzone"

  •  10.09.    "Leben im Moment"

  •  12.11.    "Ich bin, wer ich bin"

  •  10.12.     "Wer bremst?"

  •  Januar    "Gelassenheit braucht Zeit"

Rauhnächte

Rauhnächte nennt man die zwölf Nächte zwischen den Jahren, von Weihnachten bis Dreikönig.

Sie werden auch als zwölf mystische Nächte bezeichnet - das Alte geht und das Neue ist noch nicht ganz da.

An diesem Abend  nehmen wir uns Zeit zur Ruhe zu kommen, die eigenen Mitte zu spüren und Rituale, Bräuche und Geschichten über die Rauhnächte kennen zu lernen.

Eine wunderbare Möglichkeit Bilanz zu ziehen, nach Innen zu lauschen, sich auszurichten und auf das kommende Jahr einzustimmen.

 

Freitag, den 18.12.2020, von 19.00 - 21.00 Uhr /25,- Euro

Silvestermeditation

An diesem Abend nehmen wir uns Zeit mit der eigenen Mitte in Verbindung zu gehen, bei sich selbst anzukommen, zu spüren was wirklich wichtig ist.

In einer Meditation ist es möglich das vergangene Jahr noch einmal vorbei ziehen zu lassen, die gewonnenen Erfahrungen wahr zu nehmen,  zu würdigen, das Jahr abzuschließen, um es dann dankbar zu verabschieden.

Dieser Prozess setzt wunderbare Energien frei, die es ganz leicht machen sich klar für das neuen Jahr auszurichten, zu spüren was wirklich wichtig ist, was das Herz berührt, um es dann in einem Energiebild zum Ausdruck zu bringen.

Mittwoch, den 30.Dezember 2020, von 18.30 - 21.00 Uhr/30,- Euro