Kinesiologie ...

... ist die Lehre über die Bewegung der Energien in unserem Körper, basierend auf dem Jahrtausende alten Wissen der traditionellen chinesischen Medizin ... wir sind eine Einheit aus Körper, Geist und Seele.

Sie verwendet den Muskeltests (eine Bio-Feedback-Methode des Körpers) der es möglich macht Disharmonien im Körper aufzuspüren, Stressfaktoren zu finden, Blockaden aufzuzeigen und sehr individuell und sanft zu lösen.

Ein wunderbarer Weg altes, vergangenes zu integrieren, in Frieden zu kommen, um kraftvoll, klar und im Vertrauen seiner eigenen Wahrheit zu folgen.

Jeder von uns hat sein eigenes Erleben, seine ganz eigene Geschichte, braucht eine individuelle Unterstützung ... genau das bietet die Kinesiologie.

Diese ganz individuelle Vorgehensweise macht es möglich jeden Menschen mit Achtung und Respekt, von Herz zu Herz zu beleiten, ihm zu zeigen welche Schätze er in sich trägt, ihn zu stärken, ihm seine Einzigartigkeit bewusst zu machen und sein inneres Licht zum Leuchten zu bringen.

Gerne begleite ich Dich auf Deinem ganz eigenen Weg dich zu entfalten und glücklich zu leben.

​Christine Lutz

Kinesiologie stärkt:

  • Leichtigkeit

  • Lebensfreude

  • Gelassenheit

  • Inneren Frieden

  • Sich-Selbst-bewusst-sein

  • Klarheit

  • Bei sich selbst ankommen

  • Sich-Selbst-vertrauen

  • Kraftvolles und zielgerichtetes Handeln

  • Wohlbefinden

Kinesiologie entlastet bei:

  • Stressempfinden

  • Inneren Blockaden

  • Ängsten

  • Selbstzweifeln

  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

  • Kreisenden Gedanken

  • Schlafschwierigkeiten

  • Innerem Druck

  • Unverträglichkeitsreaktionen

  • gefühlter Sinnlosigkeit

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Lebensberatung und -begleitung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.